News

Zwei Tage, drei Falcons-Spiele, drei Schauplätze

Köln – 10. Mai 2017

Wieder einmal steht ein Footballreiches Wochenende vor der Tür. Für drei Mannschaften der Falcons geht es diese Woche im Liga-Spielbetrieb weiter.


Los geht es wieder einmal mit der U16 unter HC Alex Verbeeck. Nach dem Auftaktspiel in Bonn vor zwei Wochen (02:26) steht ein weiteres Auswärtsspiel an. Die jungen Falken sind zu Gast in Neuss bei der Legion U16. Auch Neuss konnte das erste Spiel nicht gewinnen (06:29 gegen die Troisdorf Jets) und hofft wie die Falcons auf den ersten Sieg. Der Heimvorteil liegt zwar bei der Legion, trotzdem hoffen die Kölner auf die ersten Punkte. Die Ansetzung durch den Verband fordert die Falcons noch weiter, steht doch anschließend ein weiteres Auswärtsspiel an, bevor am 17.06. das erste Heimspiel wartet. Wer die Falcons U16 dieses Wochenende unterstützen möchte, kann dies gerne tun.
Spielstätte: BSA Weckhoven, Karl-Goerdeler-Str.9, 41466 Neuss. Kickoff 13.05.2017 / 11:00 Uhr

Die U19 der Cologne Falcons reist am Sonntag zu den Sentinels nach Siegen. Beide Mannschaften konnten ihre Auftaktspiele gewinnen. Die Falcons schlugen Kreis Heinsberg zuhause 36:00, die Siegen Sentinels gewannen bei den Leverkusen Tornados überzeugend mit 56:12. Diese Woche nutzen die Falcons also, um sich auf den Konkurrenten um die Tabellenführung vorzubereiten. Und die Ausgangssituation ist klar: Der Gewinner steht nach diesem Spieltag auf Platz 1 der Tabelle. Siegen konnte gegen Leverkusen von einem starken Laufspiel profitieren und die Jungfalken um HC Gernot Hampl wissen, dass es gilt, dieses früh zu stoppen. Personell können die Falcons nach den beendeten Abiturprüfungen wieder aus dem Vollen schöpfen. Mit dem richtigen Gameplan und einem frischen Kader hoffen die Falcons also, weiter ungeschlagen zu bleiben.
Kickoff ist am 14.05. – 11.00 Uhr im Hofbachstadion, Siegen (Hofbachstr. 120, 57078 Siegen-Geisweid)

Das einzige Heimspiel dieses Wochenende bestreiten die Cologne Falconets in der 2. Damenbundesliga. Sie erwarten die Cologne Ronin Ladies zurNeuauflage des Stadtderbys. Köln geht nach dem Auftaktsieg in Aachen (36:0) hochmotiviert ans Werk. Die Ronin Ladies bestreiten gegen die Falconets ihr erstes Saisonspiel. HC Remo Schatz mahnt seine Spielerinnen natürlich zur Vorsicht, ist der Gegner doch kaum einzuschätzen und könnte für die Falconets die ein oder andere Überraschung parat halten. Aber die Falcons-Damen bauen wieder auf eine starke Defense, die schon im ersten Spiel den Unterschied ausmachte. Bei der Heimpremiere direkt das Stadtderby zu haben, ist natürlich etwas ganz besonderes. Und so hoffen die Falconets auf zahlreiche und vor allem lautstarke Unterstützung an der rot-weißen Kölner Seitenlinie.
Kickoff 14.05.2017 - 15:00 Uhr auf der Ostkampfbahn Köln.

In diesem Sinne: Go Falcons!