News

Es geht wieder los

Ein halbes Jahr nach dem Ende der Saison 2017 startet endlich wieder die Footballsaison. Genau rechtzeitig hat auch das Wetter gemerkt, dass man aus dem Winter- langsam in den Frühlingsmodus wechseln muss.

Nach vielen Monaten des Schuftens in der Offseason und einem erfolgreichem Trainingslager starten zwei Falcons-Mannschaften diese Woche in die reguläre Saison. Ein zusätzliches Freundschaftsspiel ist ebenfalls geplant. Einziger Wermutstropfen ist: Es sind drei Auswärtsspiele.

Den Anfang macht die Falcons U19 an diesem Samstag in Bonn. Nach dem Aufstieg von der Oberliga in die Regionalliga NRW treffen die Falcons zum Auftakt auf einen alten Bekannten, die Bonn Gamecocks. Das letzte Aufeinandertreffen der Jugendmannschaften liegt nun schon ein paar Jahre zurück und die Bonn Gamecocks sind als Zweitplazierter der vergangenen Saison der Favorit. Eine genauere Prognose fällt auch Headcoach Gernot Hampl schwer: „Wir sind neu in der Liga und kennen unsere Gegner und das Niveau noch nicht. Unser Saisonziel ist es aber, uns in der Regionalliga zu etablieren. Wir haben viele Starter aus dem vergangenen Jahr abgegeben und sind diese Saison ein junges Team. Viele ehemalige U16-Spieler sind zum Team gestoßen und haben sich im Winter in der Mannschaft etabliert. Nach einem erfolgreichen Trainingslager blicken wir aber zuversichtlich in die Saison.“
Alle Unterstützer sind eingeladen, unsere U19 nach Bonn zu begleiten. Kickoff ist am 14.04. um 15:00 Uhr im Stadion Pennefeld, Mallwitzstr.11, 53177 Bonn

Am Sonntag muss man sich dann entscheiden, welche Mannschaft man sehen möchte. Die erste sowie die zweite Herrenmannschaft spielen parallel um 15:00 Uhr auswärts. Die Erste unter dem neuen Headcoach Christian Schriek startet in Essen in die Regionalligasaison. Essen ist als einer von zwei GFL2-Absteigern neu in der Liga. Zwar mussten die Cardinals einige Leistungsträger in die GFL abgeben (u.a. der Top-Receiver und der Starting-RB aus der vergangenen Saison wechselten zu GermanBowl-Teilnehmern), gefährlich ist das Team aber nach wie vor. Zahlreiche Verstärkungen aus der Jugend und externe Zugänge tragen zum jungen und hungrigen Kader der Essener bei. Und auch zwei Amerikaner laufen diese Saison für die Ruhrpottler auf. Allen Wilson (QB/WR) und Linnwood Kirkland (DL/OL) werden versuchen, den Falcons das Leben schwer zu machen. Wir freuen uns auf ein spannendes Duell der zwei Vogel-Teams und hoffen auf einen gelungenen Einstand für den neuen Headcoach.
Kickoff ist am 15.04.um 15:00 Uhr im Sportpark am Hallo, Hallostr.50, 45141 Essen. Erwachsene zahlen 9 Euro, Jugendliche im Alter von 13 bis inklusive 18 Jahren zahlen 5 Euro. Kinder bis einschließlich zwölf Jahren haben freien Eintritt. Hunde sind nicht erlaubt.

Zu guter Letzt die zweite Herrenmannschaft um Headcoach Johannes Jungmann, die diese Saison erstmalig am Ligabetrieb teilnimmt. Das Ligadebüt ist jedoch erst am 05.05. bei den Westerwald Giborim. Dieses Wochenende steht nochmals ein Testspiel für die Falcons 2 an. Die Bocholt Rhinos, ein Team aus der sechsten Liga, haben eingeladen. Die Teams treffen am 15.04. ebenfalls um 15:00 Uhr aufeinander. Für beide Mannschaften steht dabei fest, dass man noch einiges ausprobieren möchte. Trotzdem tritt natürlich kein Team an, um ein Spiel zu verlieren. Schon gar nicht die Falcons 2.
Kickoff ist am 15.04. um 15:00 Uhr beim TSV Bocholt, Hemdener Weg 163, 46399 Bocholt.

Wir drücken allen Teams die Daumen und hoffen auf einen verletzungsfreien Einstieg in das Footballjahr 2018. Spielstände und alle weiteren Informationen rund um die Falcons findet ihr am schnellsten auf unserem Instagram-Account. GO FALCONS !

Ortho Docs - Praxis Dr. Wildenau

Anzeige Website Falcons Fitness First